“Tomb Raiders – unaufhaltlich, unzerbrechbar, unstoppsam … ach, Ihr wisst schon… ;)”

Das ist definitiv eine eigene Meldung wert!
Nachdem die letzten Wochen nur wenig passiert ist, haben die TRs am gestrigen Raidabend die eine oder andere, darunter gefühlt auch die Schallmauer, durchbrochen.

Hatten wir uns erneut am Sonntag von der Dämonischen Inquisition in unsere Schranken weisen lassen müssen, war nun kein Halten mehr.
Wunschgemäß und planmäßig konnte die Inquisition dem Drängen der vereinten Gruppen der Tomb Raiders und Rebirth of Destiny nicht standhalten und gab bereits früh am Abend ihren Loot zum Plündern frei.
Nach pflichtgemäßer Abfertigung von Harjatan und den Schwestern widmeten wir uns der Herrin Sass’zine.
Mit dem zweiten Firts-Kill an diesem Abend haben wir nicht nur unseren Rückstand der letzten ID nachgeholt, sondern sind wieder im Plan.

Getreu dem Motto, jede Woche ein neuer Kill haben wir uns dann noch kurz aber erfolglos die trostlose Herrschar angesehen.

Das wird dann nächste Woche werden.

 

Herzlichen Glückwunsch allen Mitraidenden.

 

Euer Chefkoch Trakkath

Raidleiter und Hunter der Tomb Raiders

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>